Herzlich Willkommen bei den
BAROCKTAGEN SCHROBENHAUSEN


Wir freuen uns 2018 mit Ihnen das 10-jährige Jubiläum der Barocktage Schrobenhausen feiern zu können!


Zum 10-jährigen Jubiläum haben wir uns etwas Besonderes vorgenommen: Erstmals widmen wir uns der Musik des bayerischen Barock.
In den Vorbereitungsarbeiten für dieses Jahr haben wir einen großen Fundus an höchst interessanten Werken und Geschichten gefunden.
Wir freuen uns sehr, Ihnen einen kleinen Ausblick in diese Welt geben zu dürfen. Eine Welt, die so groß und reich ist, dass wir nur einen Bruchteil beleuchten können.

Um den zahlreichen Rückfragen Rechnung zu tragen, haben wir die zwei beliebtesten Konzerte der letzten 10 Jahre - das barocke Wandelkonzert und Gambe VS Geige - in brandneuem Kleid wieder ins Programm aufgenommen. Ein weiteres Highlight wird der Vortrag von Dr. Margret Scharrer sein, der im Rahmen eines Forschungsauftrages für unser diesjähriges Projekt entstanden ist. Besonders herausragen wird auch die Barockoper mit Studenten, bei der man barocken Tanz erleben kann.


Wir freuen uns sehr, anlässlich des Jubiläums mit Konzertorten außerhalb Schrobenhausens - wie dem Neuen Schloss Schleißheim und dem ehemaligen Kloster Raitenhaslach (Burghausen) zusammenzuarbeiten, die das Interesse für bayerische Musik mittragen und fördern.


Wir sind begeistert, Ihnen zu unserem Jubiläum einmalig
ein so außergewöhnliches Programm bieten zu dürfen,
und laden Sie herzlich ein 2018 nach Schrobenhausen zu kommen.



Das Team der Barocktage Schrobenhausen

Für mehr Informationen empfehlen wir Ihnen das Interview von Dr. Margret Scharrer zu Ihrer Forschungsarbeit über bayerische Barockmusik und der Gambe im Bayern.

Weitere Informationen hierzu folgen.